Gedanken zu …..

Heute hab ich eine mail bekommen:  Nadia folgt meinen Gedanken !!

Das freut mich und herzlich willkommen !

Damit das auch gleich umgesetzt wird, möchte ich kurz eine Zusammenfassung zur Anstalt von gestern schreiben.

Satire ist die Möglichkeit, sich über die Lachmuskeln an Themen heranzutasten, die oft schwer zu verdauen sind. Es wird gefragt, warum die Sendung erst so spät läuft, weil gemeint wird, damit mehr Menschen zu erreichen, die dann in ihrem Leben was ändern …

Ich hab mal V.Pispers fragen können, ob er nicht nach 25 Jahren auf der Bühne das Gefühl hat, er kämpft gegen Windmühlen. Er hat gesagt, es ist sein Job und gut, dass es immer Themen geben wird, mit denen er seinen Lebensunterhalt verdienen kann.

Es wird auch immer mal wieder gefordert, dass die Menschen vom Kabarett in die Politik gehen sollen, das war auch gestern nach der Sendung so.

Es macht für mich keinen Sinn, den Narren zum König zu machen. Ändern kann jedmensch alles, was seinen Bereich betrifft und das wäre schonmal ein super Anfang.
Und dafür ist hin und wieder Satire gut, es würde was fehlen, wenn die ausfallen würde, weil sie selbst für Gesprächsstoff sorgen soll.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s